“Google ist nicht alternativlos” auf mabb@Media Convention@rp15

Mein Vortrag “Google ist nicht alternativlos” war Teil der von der mabb organisierten Session auf der Media Convention auf der re:publica 2015 am 05.05.2015: “Wer hat die Macht? Konvergente Medien zwischen Wettbewerb und Kontrolle”

Die Keynote der Session hielt Bernhard Pörksen: “Die fünfte Gewalt. Die Macht der vernetzten Vielen”. Ihr folgte der Impuls von Thomas Höppner zu “Google, Wettbewerb und Regulierung”. Auf meinen Impuls zum Offenen Web-Index folgte eine Podiumsdikussion mit dem Parlamentarischen Staatssekretär beim Bundesminister der Justiz und für Verbraucherschutz MdB Ulrich Kelber, dem Leiter Medienpolitik / Senior Policy Counsel DACH von Google Deutschland Jan Kottmann, dem Medienanwalt Thomas Höppner und dem Direktor der Medienanstalt Berlin-Brandenburg Hans Hege.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>